herzlich willkommen in der Theater-Strickerei

Die Theater-Strickerei...

...ist eine Kooperative von:

Junge Chiemseer Bühne

Zielsetzung dieser künstlerischen AG ist es, den Jugendlichen eine Plattform als Ideenwerkstatt im Sinne der freien Jugendarbeit zu geben. Auch für weitere musische und andere Aktivitäten sind wir offen.

Go to SALZTHEATER TRAUNSTEIN e.V.

SALZTHEATER TRAUNSTEIN e.V.

Theater zu machen bedeutet, Herzblut, Leidenschaft, Engagement und viel Zeit einzubringen. Wenn Sie, also der Zuschauer, am Ende begeistert sind, ist das der größte Lohn für alle Beteiligten.

Go to Chiemgau Theater ensemble

Chiemgau Theater ensemble

…Schauspieler, Regisseure, Musiker, Künstler, Pädagogen, Physiotherapeuten, Bühnenbildner, Techniker, Artisten und Gaukler!

--------------------ALLE VERANSTALTUNGEN IM ÜBERBLICK -------------------- *liken und teilen nicht vergessen ...vielen Dank!

Über Uns

Die Theater-Strickerei ist ein Kulturprojekt der Jungen Chiemseer Bühne in Kooperation mit dem Salztheater Traunstein e.V. und dem Chiemgau Theater Ensemble.
"Die Theater-Strickerei steht am Anfang und die Visionen sind groß"

Unser Team sind erwachsene Menschen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, durch Talentförderung jungen Menschen Wurzeln und Flügel zu geben. "Stricken" mit den von uns gewählten Materialien entschleunigt, fördert Körper und Geist, das Miteinander und natürlich die Talente der jungen Künstler. Die Theater-Strickerei wird von nun an das Zuhause sein, in dem unsere hohen Ziele erarbeitet werden, um dann bei den Auftritten alle Theaterfreunde damit zu verzaubern. Stimmungs- und stilvoll ist der Vorführungsraum in der Theater-Strickerei. Er bietet 80 Sitzplätze in Reihenbestuhlung. Für das leibliche Wohl gibt es einen zauberhaften, gemütlichen Barbereich. Damit die Theater-Strickerei blühen kann, laden wir junge Künstler ein, ihr Können und damit ihr Strickwerk in der Theater-Strickerei zu präsentieren. Jedem der Interesse daran hat, auf der Bühne zu stehen und sein Können vorzuführen, bieten wir die Möglichkeit, es auf unserer Kleinkunstbühne zu tun. Wenn dann die Räume der Theater-Strickerei voller Leben sind und die jungen Künstler einen Raum haben, um sich vor Publikum zu beweisen, gibt es nur Gewinner. Die Theater-Strickerei steht ganz am Anfang. Aber die Visionen sind groß. Wir freuen uns darauf, sie zusammen mit jungen Künstlern zu verwirklichen!

unsere Programm-Highlights...

...im Herbst/Winter 2017

14.10 _Das Gilgamesch-Epos 

Wortgewaltig und zeitlos -LESUNG
Gilgamesch ist das älteste Epos der Welt. Es spielt im heutigen Irak in der damaligen Stadt Uruk in Mesopotamien. Die Erzählerin Annette Hartmann entführt die ZuhörerInnen in ausdrucksvoller Weise in diese alte, ferne Welt, in der es um Götter, Macht, Kampf und Wandlung geht.

15.10. ______Secrets

Oder: Wofür es sich zu schämen lohnt _____Echte Geheimnisse, von echten Menschen. Über ein Jahr lang gesammelt und nun gebündelt auf die Bühne gebracht, offenbart uns das Stück warum es sich zu schämen lohnt oder warum Geheimnisse auch manchmal schön sind.____
Diese Kreation aus Monolog, nicht-Jugendfreier Performance und Konzert, lädt zum Schmunzeln ein, zum leise Kichern, laut Lachen, entsetzt Nachdenken und distanziert Zurücklehnen. Zum in sich Kehren, Eintauchen, Nachmachen oder zwanglos heiter dabei sein…

21.10. _____ “LiveChords”

—–Sentimental Journey—- …gemeinsam zu den Wurzeln, des Blues – Smooth-Jazz – Swing.
Eine spannende und überraschende, musikalische, Reise erwartet Sie. Unterstützt durch eine mediale Bildershow, durch einen kurzen Zeichentrickfilm, kleine Geschichten hinter den Songs und Menschen. Ein Abend, wie sie ihn so noch nicht erlebt haben.

_28.10._____Roswitha Bräu__

„Begegnung“ – Lyrikabend für die Sinne
Lyrik von und mit Roswitha Bräu

Kommentare

Facebook, Twitter, Instagram
Reservierungen/Karten/Wünsche