Januar 29, 2019

KINDER

Neues Theaterprojekt unserer Kindergruppe

Ronja Räubertochter

WIR SUCHEN JUNGE AKTEURE

Liebe Eltern,

die junge Chiemseer Bühne Grabenstätt plant 2020 das Theaterstück „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren in der Bühnenfassung von Barbara Hass zu spielen.

Das Stück ist für Spieler ab 7 Jahre geeignet.  Eine Infoveranstaltung für alle Eltern und Kinder ist für Sonntag 8.12.2020 15.30 – 16.30 Uhr in der Theater-Strickerei Grabenstätt, Chiemingerstr. 24, 83355 Grabenstätt geplant.

Die erfahrene Theaterpädagogin und Regisseurin  Elena Weingärtner aus Rosenheim wird ihre Arbeitsweise und das Theaterstück vorstellen.

Zum Stück:

Ronja ist die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis. Sie wächst auf der Mattisburg im Mattiswald zusammen mit ihren Eltern und deren Räuberbande auf. Eines Tages lernt sie Birk Borkason kennen, den Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka und dessen Frau Undis. Borkas Bande, die Borkaräuber, hat sich in einem Gebäudeteil der Mattisburg eingenistet, der am Tag von Ronjas und Birks Geburt durch einen Blitzeinschlag vom Hauptbau getrennt wurde. Dieser Teil wird seit dem Einzug der Borkaräuber als Borkafeste bezeichnet.

Indem sie sich gegenseitig in brenzligen Situationen helfen, werden die nun elfjährigen Ronja und Birk rasch enge Freunde („Bruder und Schwester“). Als Mattis Birk gefangen nimmt und Ronja sich deshalb freiwillig in die Hände Borkas begibt, eskaliert der Konflikt zwischen den beiden Sippen. Dabei wird die bisher verheimlichte Freundschaft zwischen Birk und Ronja offenbar, was aber bei den Vätern der beiden nur Missfallen hervorruft. Die beiden Kinder ziehen darauf gemeinsam in die Bärenhöhle im Wald. ……

Theater macht Spaß!!!

Lassen Sie ihr Kind  eine neue, einzigartige Erfahrung machen. Ob ohne oder mit Vorkenntnissen, ob aus Ambition oder aus Spaß: jedes Kind wird  sein ganz eigenes Abenteuer erleben können.

Wir machen Körpertraining, Rollenspiele, Sprech- und Atemübungen, erarbeiten Partner- und Gruppenszenen, und proben spielerisch Theaterstück ein.

Das Team der jungen Chiemseer Bühne freut sich auf viele Interessierte.