Juni 28, 2017

SPIELPLAN

FEBRUAR 2018

10. Februar, 18 Uhr: 

„Mord an Bord Mylord“ – Das Dinner Krimi – (incl. 4-Gänge Menü)
Chiemseer Wirtshaus, Hauptstr. 32, Chieming

Nach fast einem Jahr Spielbetrieb, mit zahlreichen Theaterproduktionen und Kulturveranstaltungen, erweitert die Theater-Strickerei nun ihr Programmangebot um ein weiteres Highlight. Mit der Produktion DINNER KRIMI „Mord an Bord, Mylord“ bringen wir Erlebnis-Theater zu Ihnen ins Haus. Ob Hotel, Restaurant, Firmenevent oder Geburtstagsfeier – eingebettet in einem kulinarischen Rahmen geht es mit Spaß und Spannung auf Verbrecherjagd. Die Gäste sitzen mitten im Geschehen, denn der Krimi, der sich rasant zwischen den Menü-Gängen entwickelt, findet nicht auf einer Bühne statt. Der gesamte Gastraum ist die Bühne und die Gäste sind ein Teil der Geschichte. Ein unvergessliches, kulinarisches Erlebnis mit spannender Unterhaltung!

65,- EUR p.P.        KARTEN

17. Februar, 18 Uhr: 

„Mord an Bord Mylord“ – Das Dinner Krimi – (incl. 4-Gänge Menü)
Chiemseer Wirtshaus, Hauptstr. 32, Chieming

Nach fast einem Jahr Spielbetrieb, mit zahlreichen Theaterproduktionen und Kulturveranstaltungen, erweitert die Theater-Strickerei nun ihr Programmangebot um ein weiteres Highlight. Mit der Produktion DINNER KRIMI „Mord an Bord, Mylord“ bringen wir Erlebnis-Theater zu Ihnen ins Haus. Ob Hotel, Restaurant, Firmenevent oder Geburtstagsfeier – eingebettet in einem kulinarischen Rahmen geht es mit Spaß und Spannung auf Verbrecherjagd. Die Gäste sitzen mitten im Geschehen, denn der Krimi, der sich rasant zwischen den Menü-Gängen entwickelt, findet nicht auf einer Bühne statt. Der gesamte Gastraum ist die Bühne und die Gäste sind ein Teil der Geschichte. Ein unvergessliches, kulinarisches Erlebnis mit spannender Unterhaltung!

65,- EUR p.P.        KARTEN

MÄRZ 2018

03. März, 20 Uhr: 

„Sie&Er“ 
Szenisch-musikalische Lesung mit Susanne Hansen und Gerhard Brusche

Susanne Hansen und Gerhard Brusche behandeln Ausgesuchte Texte und Geschichten von Karl Valentin und Liesl Karstadt.
Ein humoristischer Abend mit musikalischer Begleitung.

15- EUR        KARTEN

08. März, 20 Uhr: 

„ Die Wunderübung“ am WELTFRAUENTAG
Anlässlich des Weltfrauentages Einlass nur für Damen! +++ AUSVERKAUFT +++

Die Zurschaustellung einer desolaten, aber nicht hoffnungslosen Paarbeziehung und der einfallsreichen Manöver ihres Beraters gerät für die Zuschauer zu einer kurzweiligen, abwechslungsreichen, vergnügli­chen Boulevardkomödie, die viel Raum zur Identifikation lässt.

Eine Komödie von Daniel Glattauer

15- EUR        KARTEN

09. März, 20 Uhr: 

„ Die Wunderübung“ …heute auch für Männer!
Damit Ihre Paarbeziehung glücklich und ohne Stress bleibt, haben wir uns etwas besonderes für Sie einfallen lassen….
Die Zurschaustellung einer desolaten, aber nicht hoffnungslosen Paarbeziehung und der einfallsreichen Manöver ihres Beraters gerät für die Zuschauer zu einer kurzweiligen, abwechslungsreichen, vergnügli­chen Boulevardkomödie, die viel Raum zur Identifikation lässt.
Eine Komödie von Daniel Glattauer
15- EUR        KARTEN

10. März, 20 Uhr: 

„ Die Wunderübung“  – LETZTE VORSTELLUNG!
Letzte Gelegenheit die Komödie von Daniel Glattauer in der Theater-Strickerei zu genießen, mit Überraschung wie am 9.3..
Die Zurschaustellung einer desolaten, aber nicht hoffnungslosen Paarbeziehung und der einfallsreichen Manöver ihres Beraters gerät für die Zuschauer zu einer kurzweiligen, abwechslungsreichen, vergnügli­chen Boulevardkomödie, die viel Raum zur Identifikation lässt.
Eine Komödie von Daniel Glattauer
15- EUR        KARTEN

16. März, 20 Uhr: 

„East meets West“  Heart Beat Music von `Purpleblue Hilal`
Die syrisch-bayrische Band PURPLEBLUE HILAL (Hassan Al Assadi, Patricia und Wolfgang)  kreiert interkulturelle Musik und läßt inspiriert verschiedene Genre zusammenfliessen.
Highlight: Auf einem Klangbett von indischen Instrumenten brillieren die Solisten mit Bansuri und Gitarre und kreieren für die Zuhörer ein geniales Musikerlebnis.
Arabisch-orientalische & indische Sounds mischen sich mit spanischen Flamenco-Rhythmen. Gitarren, Bambus-Flöten, Klavier, Cahon und Gesang schenken dem Zuhörer ein abwechslungsreiches Programm. Außerdem gibt es Eigenkompositionen & englische POP-Songs in Cover-Version.
Hassan Al Assadi ist ein talentierter junger Gitarrist & Sänger. Patricia Burkhart singt & begleitet auf der Gitarre. Wolfgang Prechter ist Musiker und spielt u.a. Klavier, Bansuri, Cajon und Udu-Drum.
EINTRITT FREI        RESERVIEREN

17. März, 20 Uhr: 

„ St. Patricks Day“ …in der Strickerei!
Feiern Sie den irischen Nationalfeiertag mit Irish Folk.
?,- EUR        RESERVIEREN

20. März, 20 Uhr: 

„Weltgeschichtentag“ 
Wie Dummheit und Weisheit auf die Welt kamen
Überall auf der Welt werden an diesem Tag seit 14 Jahren Geschichten erzählt. Dieses Mal
geht es um weise Narren und Dummköpfe. Sind Dummköpfe wirklich dumm oder Weise
immer schlau?
Es erwartet Sie ein bunter und unterhaltsamer Abend voller Überraschungen. Mit witzigen
und humorvollen Geschichten entführen die ErzählerInnen Annette Hartmann, Klara
Führen, Lisa Sonderhauser, Angelika Dollner, Andreas Rohn und Nikola Sihon in
erstaunliche Welten von Nasreddin Hodscha und anderen Galgenvögeln.Wir möchten mit
Ihnen Geschichten teilen, und uns gemeinsam an Bildern, Sprachen und Motiven erfreuen. 
Musikalische Gestaltung: Marie-Theres Härtel und Sophia Biller (Violinen)
Gesamtleitung: Annette Hartmann (Mitglied des Verbandes der Erzählerinnen und Erzähler)
12- EUR/8- EUR   – Kinder bis 10J. frei –       KARTEN

24. März, 20 Uhr: 

„Sie&Er“ 
Szenisch-musikalische Lesung mit Susanne Hansen und Gerhard Brusche
Susanne Hansen und Gerhard Brusche behandeln Ausgesuchte Texte und Geschichten von Karl Valentin und Liesl Karstadt.
Ein humoristischer Abend mit musikalischer Begleitung.
15- EUR        KARTEN

30. März, 20 Uhr: 

„Foto-Dokumentation“ 
Hartmudt Rüdt
…Infos folgen..
?,- EUR        RESERVIERUNG

APRIL 2018

14. April, 20 Uhr: 

„LifveChords“ 
 Blues – Swing – Jazz & more
Die Band „LifveChords“ nimmt uns mit zu den Wurzeln, des Blues, Swing and Jazz. In den tiefen Süden, im Herzen von New Orleans, wo alles begann:
„Rhythm and Blues“ „From coast to coast – across the Atlantic“ Mit Geschichten und Anekdoten hinter den Songs und deren Interpreten, tauchen wir ein in den Sound einer vergangenen Zeit und arrangieren „neue“ Versionen zu „alten“ bekannten und weniger bekannten Standards.
Unter dem Motto „SENTIMENTAL JOURNEY“ und mit eigen komponierten Songs, die wir vor gut einem Jahr erfolgreich präsentierten, sind wir seitdem unterwegs. Fünf Musiker: Sängerin, Piano, Gitarren, Kontrabass und Percussion, fünf unterschiedliche Temperamente, fünf unterschiedliche Lebensläufe, haben sich zusammengefunden und begeistern ihr Publikum bei jedem Auftritt. Warum? Finden Sie es selbst heraus! Come together! Mehr Infos unter: www.lifvechords.de
12- EUR        KARTEN